Play High Partyband - Wir machen's live!

Heutzutage eine Ausnahme geworden, spielt Play High jeden Song, jedes Instrument und jedes Solo zu 100% live. Von aktuellen Top-40-Hits über Schlager und den größten Party-Hits der letzten 30 Jahre hat Play High alles zu bieten! Durch diese musikalische Bandbreite ist das Programm immer auf Ihre Veranstaltung abgestimmt.

Ein Duo aus Sänger und Sängerin geben dem 7-köpfigen Ensemble ein unverwechselbares Gesicht, zwei Gitarren sorgen für einen fetten Sound, der durch ein professionelles Licht- und Tonteam perfekt in Szene gesetzt wird. Diese Kombination ist es, die Stadtfeste, Hochzeiten, Firmenfeiern, Schützenfeste und andere Partys jeder Größe zu unvergesslichen Events werden lässt.

Lassen Sie sich von ausgelassener Stimmung, handgemachter Musik und dem puren Entertainment der Liveshow von Play High überzeugen!

Media

Kontakt

 

 

 

Play High Partyband GbR

Cord Buhlert
Ofener Straße 54, 26121 Oldenburg
Telefon: 0170 - 652 1388
E-Mail: info@PlayHigh-Band.de

Infos


Download als Datei

  JPG-Datei


Download als Datei

  PNG-Datei

Play High Partyband

Heutzutage eine Ausnahme geworden, spielt Play High jeden Song, jedes Instrument und jedes Solo zu 100% live. Von aktuellen Top-40-Hits über Schlager und den größten Party-Hits der letzten 30 Jahre hat Play High alles zu bieten! Durch diese musikalische Bandbreite ist das Programm immer auf Ihre Veranstaltung abgestimmt.

Ein Duo aus Sänger und Sängerin geben dem 7-köpfigen Ensemble ein unverwechselbares Gesicht, zwei Gitarren sorgen für einen fetten Sound, der durch ein professionelles Licht- und Tonteam perfekt in Szene gesetzt wird. Diese Kombination ist es, die Stadtfeste, Hochzeiten, Firmenfeiern, Schützenfeste und andere Partys jeder Größe zu unvergesslichen Events werden lässt.

Lassen Sie sich von ausgelassener Stimmung, handgemachter Musik und dem puren Entertainment der Liveshow von Play High überzeugen!


Download als Datei

   PDF-Datei       DOC-Datei

Download als Datei

   PDF-Datei inkl. Bühnenplan


Technical Rider

Stand: 03/2018

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Anforderungen haben sich als gute Basis für eine gute Sound- und Bühnendarstellung bewiesen. Individuelle Abweichungen sind möglich; in diesem Fall bitten wir jedoch um eine frühzeitige Absprache mit dem technischen Ansprechpartner!

Ohne vorherige Absprache sind die nachfolgend angegebenen technischen Anforderungen Bestandteil des Gastspielvertrags zwischen der Band Play High und dem Veranstalter.

Wir reisen mit eigenem Tontechniker an.
Abweichende Regelungen können vertraglich vereinbart werden. Wird ein Tontechniker vom Veranstalter gestellt, muss dieser gut geschult und mit der FoH-Konsole vertraut sein!

Musikrichtung/Genre: Top 40, Cover-/Tanz-/Partymusik

Anforderungen an die Bühne

  • Stabile Bühnenkonstruktion gemäß TÜV, BGV-C1, VStättVO, usw.
  • Bei Open-Air-Veranstaltungen muss die Bühne durch geeignete Maßnahmen ausreichend gegen Wettereinflüsse geschützt sein!
  • Mindestgröße von 6 m x 4 m (B x T), Mindesthöhe von 0,75 m
  • Leichter, sicherer und stabiler Zugang zur Bühne an der Seite oder hinter der Bühne.
  • Auf der Bühne werden an den im Bühnenplan angegebenen Stellen einwandfreie und mit FI abgesicherte Schukosteckdosen (230 V) benötigt.
  • Sicherer Backstagebereich in der Nähe zur Bühne mit ausreichend Platz für mind. 8 Personen
  • Eine der Veranstaltung angemessene Lichttechnik wird vorausgesetzt (inkl. Bedienpersonal)
  • Befestigungsmöglichkeit für Banner im Bühnenhintergrund (Querformat, 4x1m, umlaufende Ösen vorhanden)
  • Nach Möglichkeit Riser für Drums, Bass und Keyboard (Tiefe 2m, siehe Bühnenplan)

PA – Bedarf

Kann mitgebracht werden, wenn vertraglich vereinbart!
  • Professionelles Beschallungssystem mit einer für die Location angemessenen Leistung
  • Markensysteme der Hersteller Kling & Freitag, K.M.E., RCF, d&b, L-Acoustics, usw. werden empfohlen.
  • Eigenbausystemen werden nicht akzeptiert.
  • Ein Techniker des PA-Verleihs muss für die Inbetriebnahme durch das eigene Personal zur Verfügung stehen, mind. auf Abruf.

Mischpult (FoH)

Kann mitgebracht werden, wenn vertraglich vereinbart!
  • Akustisch sinnvoller Stellplatz; möglichst vor der Bühne.
  • Professionelle Digital-Konsole (MIDAS M32, Soundcraft Vi od. Si, A&H GLD od. iLive, Behringer X32, KEIN Yamaha LS9 oder M7) mit folgenden Eckdaten:
    • 32 Monokanäle
    • Mind. 4 AUX-Wege für Monitoring, besser 6, ideal 7
    • Möglichst WLAN-Zugriff auf Konsole für Monitor-Mixe

Monitoring

Kann mitgebracht werden, wenn vertraglich vereinbart!
  • 2 Wedges vorne für Gesang
  • Drumfill für Schlagzeuger gemäß Bühnenplan
  • In-Ear-Monitoring Systeme werden immer selbst mitgebracht
  • Hochwertige Bühnenwedges mit mind. 150 W Leistung (Kling & Freitag, K.M.E., RCF, d&b, L-Acoustics, oder vergleichbar)

Mikrofonie

Kann mitgebracht werden, wenn vertraglich vereinbart.
    • Gesang
      • 2 x kabelloses Gesangsmikrofon mit geradem Mikrofonstativ
      • 4 x Backgroundgesang mit Galgenstativ
    • Gitarren
      • 2 x Stereosignal (XLR L/R) aus Multieffektgerät
      • 1 x D.I. für Akkustik-Gitarre
    • Bass
      • 1 x D.I.
    • Keyboard
      • 1 x Stereosignal (XLR L/R) aus Submixer
      • 1 x XLR (Funksystem für Keytar)
    • Schlagzeug (11 x XLR, 1 x D.I.)
      • 1 - Bass Drum, Strom für LED-Beleuchtung erforderlich
      • 2 - Snare Drum
      • 3 - Snare Drum (Piccolo)
      • 4 - Tom (1)
      • 5 - Tom (2)
      • 6 - Tom (3)
      • 7 - Floor Tom (4)
      • 8 - Floor Tom (5)
      • 9 - Hi-Hat
      • 10 - Overhead rechts (Crash, 2 x Splash)
      • 11 - Overhead links (Crash, Ride, China)
      • 12 - Multieffekt Roland SPD-S, 1 x 6,3mm Klinke, Strom erforderlich

Achtung, Cookies! Auch Play High nutzt auf dieser Website Cookies für alles Mögliche ("Optimierungen", Werbung, NSA,...). Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem zu.
Moooment, mehr Infos bitte! Jo, ok. Macht man!